HDx-Therapie

Der nächste Quantensprung in der Dialyse ist näher als Sie glauben.

Kontaktieren Sie uns
HDx_2020_image2_570x570_v3.jpg

Erweitert Ihre Möglichkeiten in der Dialyse - für alle HD-Patienten

Die erweiterte Hämodialyse (HDx)-Therapie ist die nächste Entwicklungsstufe in der Hämodialyse, die uns der natürlichen Niere einen Schritt näher bringt.1 Die durch den Theranova-Dialysator* ermöglichte HDx-Therapie zeichnet sich durch eine innovative Membran aus, die im Vergleich zu HD und HDF eine höhere Permeabilität aufweist, um eine wirkungsvolle Entfernung von großen Mittelmolekülen (25 kDa bis <60 kDa) zu ermöglichen.2,3,4
Einige dieser großen urämischen Toxine werden mit der Entstehung von Entzündungen, kardiovaskulären Erkrankungen und anderen Komorbiditäten bei Dialysepatienten in Verbindung gebracht.5,6

* Theranova-Dialysatoren dürfen nicht im HDF- oder HF-Modus verwendet werden.

 

HDx Therapie

Die HDx-Therapie liefert bedeutende und relevante Fortschritte für Dialysepatienten

1_HDx_2020_planets_customer_support_600x260.jpg

Sicherheit

Die HDx-Therapie bietet eine bessere Entfernung großer Mittelmoleküle im Vergleich zur konventionellen HD und HDF, während essentielle Proteine erhalten bleiben und der Albuminspiegel stabil bleibt.2,3,7

2_HDx_2020_planets_dialyzer_600x260.jpg

Leistung

Die HDx-Therapie zielt auf die wirkungsvolle Entfernung großer mittelmolekularer Urämitoxine ab - und das mit dem geringen Aufwand eines HD-Workflows und der klassischen HD-Infrastruktur.1,6

3_HDx_2020_planets_clipboard_600x260.jpg

Klinische Effektivität

Die HDx-Therapie wirkt auf pathophysiologische Reaktionen und klinische Ergebnisse, die für Hämodialysepatienten mit einer terminalen Niereninsuffizienz, eine Herausforderung darstellen.8

4_HDx_2020_planets_man_woman_600x260.jpg

Patient-Reported Measures

Die HDx-Therapie kann die "Patient Reported Outcomes" in Bezug auf verschiedene Aspekte der Lebensqualität bei Nierenerkrankungen verbessern, einschließlich der Bealstungen durch Symptome des Restless-Legs-Syndroms, des Pruritus und der Erholungszeit nach der Dialyse.4,8,9

5_HDx_2020_planets_cogs_600x260.jpg

Effizienz in der Durchführung

Die HDx-Therapie kann eine bessere Entfernung großer Mittelmoleküle im Vergleich zur konventionellen HD und HDF sowie bessere "Patient Reported Outcomes" erreichen, und das unter Nutzung der Infrastruktur und des Workflows einer herkömmlichen HD-Behandlung.6,10 

Bieten Sie eine erweiterte Hämodialyse an. Bewahren Sie die Einfachheit der HD.

6_HDx_2020_planets_graph_600x260.jpg

Ökonomie

Während die HDx-Therapie das Potenzial hat, zur Verbesserung der Effektivität und Qualität der Dialyseversorgung beizutragen, kann sie gleichzeitig den Dialysedienstleistern und den Gesundheitssystemen die Möglichkeit bieten, die Gesamtkosten der Versorgung zu senken.11,12 

Baxters Zusage an Sie

Die HDx-Therapie (erweiterte HD) bietet eine leistungsstarke Hämodialysebehandlung, indem sie auf die wirkungsvolle Entfernung von großen und konventionellen Mittelmolekülen (500 Da bis <60 kDa) abzielt, von denen viele mit der Entwicklung von Entzündungen, kardiovaskulären Erkrankungen und anderen Komorbiditäten bei Dialysepatienten in Verbindung gebracht werden.1,3,4

Das Gesundheitswesen

Konventionelle und große Mittelmoleküle können indirekt eine Reihe von biologischen Funktionen beeinflussen, darunter Entzündungen und kardiovaskuläre Risiken. Die Retention dieser Moleküle wurde mit einer höheren Sterblichkeit bei Patienten mit chronischen Nierenerkrankungen in Verbindung gebracht.6

Die Herausforderung

Herkömmliche High-Flux-Membranen, die bei Hämodiafiltrations- (HDF) und High-Flux-Hämodialyse-Behandlungen (HF-HD) eingesetzt werden, haben eine begrenzte Fähigkeit, konventionelle und große mittelmolekulare urämische Toxine zu entfernen.1,5,6

Referenzen-Bibliothek

Hier berichten Patienten, Nephrologen und Pflegekräfte von ihren Erfahrungen bei der Verschreibung einer HDx-Therapie. Lassen Sie sich von dem innovativen Engagement überzeugen, das Baxter für Dialysepatienten auf der ganzen Welt leistet, und erfahren Sie, wie die Theranova-Dialysatoren hergestellt werden.

HDx Evidenz Kompendium

Fortlaufende Forschung und klinische Berichte sind ein wesentlicher Bestandteil der HDx-Entwicklung. Erkunden Sie die wachsende Evidenz in Bezug auf die HDx-Therapie, die durch Theranova ermöglicht wird und die Nephrologen auf der ganzen Welt immer weiter generieren.

HDx_page_600x260.png

HDx-Therapie Broschüre

Hier finden Sie die HDx-Therapie-Broschüre mit weiteren Informationen zur Behandlung Ihrer Hämodialysepatienten mit einem Theranova-Dialysator.

600x260_02.png

Theranova Datenblatt

Hier finden Sie umfassende Informationen zu den Theranova-Dialysatoren.

Weitere Baxter Produkte

WICHTIGE SICHERHEITSINFORMATIONEN

Theranova-Dialysatoren sind für die Hämodialysebehandlung von chronischem und akutem Nierenversagen indiziert.
*Die Theranova-Dialysatoren dürfen nicht im HDF- oder HF-Modus verwendet werden.
Für den sicheren und ordnungsgemäßen Gebrauch dieses Dialysators, lesen Sie bitte die Gebrauchsanweisung.